Mit der Butjenter Bahn durch Butjadingen

 

Wer die Halbindel Butjadingen (zwischen Bremerhafen und Wilhelmshaven) besucht, darf sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.


Eine Fahrt mit der Butjenter Bahn. Ein Auto, mit zwei Anhängern, optisch gebaut wie eine alte Dampflock mit zwei Waggons.


Über der ganzen Halbinsel verstreut liegen die "Haltestellen" dieser Bahn: Bespiel: Fedderwardersiel Feriendorf, Fedderwardersiel Hafen, Burhave, Tossens, etc.


Eine Rundfahrt dauert ca. zwei Stunden, wobei an verschiedenen Stellen Pausen eingelegt werden um die näherer Umgebung genauer kennen zu lernen.


Die Kosten für die Fahrt betragen ca 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Mit der Kurkarte gibt es ermäßigte Eintrittskarten.

Karten sind direkt beim Schaffner zu erhalten.


Perfekt geregelt: Wenn es einem an einer Stelle der Rundfahrt gefällt, steigt man einfach aus und nimmt eine spätere Bahn für die Weiterfahrt. Man braucht keine neue Karte zu kaufen.


Hervorragend sind auch die Erzählungen des "Schaffners". Er erklärt während der gesamten Fahrt die wichtigsten Dinge zur Geschichte der Halbinsel. Selbst erfahrenen Butjadingen-Touristen können hier noch eine Menge erfahren.

 

Unser Tipp: Unbedingt daran teilnehmen. Das Geld ist gut angelegt.