Das Fernsehteam vom NDR informiert : "Butjadingen, der Geheimtipp für Nordsee-Feriengäste!"

LINKS zu attraktiven und sehr lohnenswerten Informationen vonTV-Sendungen·von NDR 3 : die Grüne Halbinsel Butjadingen · und: : Nordseeküstenradweg in Niedersachsen

 

Grüne Halbinsel Butjadingen

 

Kleine Orte wie Fedderwardersiel sind typisch für die Halbinsel. Zum Wasser ist es auf Butjadingen nie weit: Die Halbinsel liegt zwischen Nordsee, Jadebusen und Weser. Es ist ein ruhiger, grüner Landstrich, etwas abseits der bekannten Tourismuspfade an der niedersächsischen Nordseeküste. Dennoch schätzen im Sommer zahlreiche Urlauber die Strände der Nordseebäder wie Tossens und Burhave. Burhave ist auch Verwaltungssitz und größter Ortsteil der Gemeinde Butjadingen, eines Zusammenschlusses von mehr als zehn kleinen Orten. Sie tragen so romantisch klingende Namen wie Ruhwarden, Waddens oder Fedderwardersiel.

 

Videos  Videos  Videos  Videos

Apfelgärten im Seewind

NDR Fernsehen

Die Apfelbäume in Wolfgang Meiners Garten sind vom rauen Seewind ganz krumm. Er setzt sich auf Butjadingen für den Erhalt alter Apfelsorten ein.

 

Video starten

Bunte Krabbenkutter, die dort im Hafen liegen, sorgen für eine malerische Kulisse. Die Nordsee vor Butjadingen gehört zum Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer. Besucher können diese einzigartige Landschaft auf einem Naturentdeckungspfad mit 17 Stationen kennenlernen. Der Weg beginnt und endet am Nationalparkhaus Museum Butjadingen, das in zwei Gebäuden eines ehemaligen Zollamtes am Hafen Fedderwardersiel untergebracht ist. Dort erläutert ein Gezeiten-Modell, wie Ebbe und Flut die Landschaft verändern.

 

Mit dem Rad unterwegs

 

Ebbe und Flut prägen die Küste, die zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehört. Wer sich auf der Halbinsel umsehen möchte, fährt am besten mit dem Rad. Ein rund 250 Kilometer langes Wegenetz erschließt alle Teile Butjadingens und führt auch in den Westen zum Nordseebad Tossens. Von dort reicht der Blick über den Jadebusen bis nach Wilhelmshaven. Tossens selbst lockt mit einer neu angelegten Strandallee. Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch in der subtropischen Badelandschaft hinter Glas an.

 

Von der Insel zur Halbinsel

 

Die Küsten der Halbinsel wurden im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder von schweren Sturmfluten getroffen. Tausende Menschen verloren dabei ihr Leben. Die Naturgewalten veränderten die Landschaft und die ehemalige Insel Butjadingen bekam Kontakt mit dem Festland. Heute ist die Grenzlinie nicht mehr eindeutig zu bestimmen.

 

Ausflüge nach Nordenham und zur Seefelder Mühle

 

Wie die Gebiete weiter südlich gehört Butjadingen zum Landkreis Wesermarsch. Die Menschen auf der dünn besiedelten Halbinsel leben überwiegend von Tourismus und Landwirtschaft. In den vergangenen Jahren wuchs außerdem die Zahl der Windkrafträder, die inzwischen an vielen Stellen die Silhouette der flachen Landschaft prägen. Das wirtschaftliche Zentrum der Region ist Nordenham an der Wesermündung. Für Urlauber bietet die 27.000-Einwohner-Stadt mit Fußgängerzone, großem Freizeitbad und Wochenmarkt (Dienstag und Freitag, 7.30 bis 12.30 Uhr) nicht nur bei regnerischem Wetter eine willkommene Abwechslung zum Strandleben.

Etwas weiter südwestlich lädt die Seefelder Mühle zu einem Besuch ein. Das Kulturzentrum bietet ein breites Programm mit Musik, Theater, Film und bildender Kunst. Beliebt ist auch der Landfrauenmarkt, auf dem an jedem ersten Sonntag im Monat Bauern aus der Region ihre frischen Produkte anbieten.

 



2.0. Das Fischer- und Hafenleben rund um den Fischkutterhafen FFEDDERWARDERSIEL, der „Perle Butjadingens

 

Meeresfrüchte WDR 14.05.2012

 

Im TV-Film ca. 20 Minuten über die Meeresspezialitäten Butjadingens, nämlich den 'Krabben' bzw. 'Granat', wie die Einheimischen sagen.

 

Der Film schildert den Krabbenfang eines Fischkutters, die erste Bearbeitung an Bord sowie die weitere Verarbeitung an Land, sowohl das Schälen der Krabben durch eine Schälmaschine und von Hand als auch das Konservieren und Vermarkten der "Meeresfrüchte".

 

Tipps und Informationen

 

Diese Seite befindet sich derzeit weiter noch im Aufbau (ebenso bei den weiteren Stichwörtern in der Menüleiste darunter!!)

Aber im Lauf der nächstenWochen wird sich dies ändern!!!.


Wir arbeiten stetig an der Erweiterung unserer Website, so dass Sie hier in Kürze weitere, evt. sogar Ihre gewünschten Informationen finden werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

 

Familie Kerstin u. Christoph Buchwald